fbpx

DINGE DIE AUF DER ORIHUELA COSTA ZU TUN SIND. Es fühlt sich in der vergangenen Woche sicherlich viel frühlingshafter an, und zu dieser Jahreszeit drehen sich die Gedanken unweigerlich später in diesem Jahr um die Sommerferien.

Kürzlich haben wir unsere beliebtesten Unterhaltungsziele etwas weiter entfernt an der Costa Blanca veröffentlicht, aber Sie müssen nicht weit reisen, um hier in Spanien Spaß zu haben, und hier ist viel los.

Deshalb dachten wir, dies wäre der perfekte Zeitpunkt, um unsere Lieblingsbeschäftigungen an der Orihuela Costa in diesem Sommer hervorzuheben.

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind

Stand-Up-Paddle-Board: Playa de Cabo Roig

Auf der Suche nach einem anderen Weg, um fit zu bleiben und sich mit der Natur zu verbinden? Probieren Sie einen Stand-Up-Paddleboard-Kurs mit Sun Sea Adventures am Playa de Cabo Roig.

Das Abenteuer- und Wassersportteam bietet Anfängerkurse, SUP-Yoga für diejenigen, die ihr Gleichgewicht und ihre Kernmuskelkraft verbessern möchten, und SUP-Touren für erfahrene Paddler.

Diese Aktivität eignet sich für die ganze Familie und ist eine entspannende und unterhaltsame Art, das schöne Mittelmeer zu genießen und das Gebietsschema aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten.

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind: Playa de Cabo Roig

Verbringen Sie einen Sommertag am atemberaubenden Strand von Cabo Roig. Playa de la Caleta ist einer der schönsten Orte des Mittelmeers und besteht aus einem unberührten weißen Sandstreifen mit einer Länge von 287 m und einer Tiefe von 43 m.

Der Zugang erfolgt über einen Fußweg, der sich die Klippenwand hinunter schlängelt und von mediterranen Bäumen umgeben ist, die an den historischen Wachturm aus dem 16. Jahrhundert erinnern, der die Bucht seit mehr als 400 Jahren überwacht.

Der Strand bietet in der Hochsaison eine kleine Bar und Rettungsschwimmer. Ein Küstenweg führt entlang der Küste und verbindet die Strände von Cala Capitán und La Zenia im Norden.

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind

Orihuela Costa Touristischer Zug: Orihuela Costa

Der Orihuela Costa-Touristenzug war bei seiner Einführung im vergangenen Jahr ein sofortiger Erfolg bei Einheimischen und Touristen.

Der Zug ist frisch von einem Winter, in dem er eine touristische Route durch die Stadt Orihuela etwas landeinwärts von La Zenia betrieben hat, und wird diesen Sommer zurückkehren, um Nahverkehrsdienste entlang der Küste von Orihuela Costa anzubieten.

Der Zug bietet eine unterhaltsame Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten und Klänge der Region zu erkunden. Geplante Stopps sind der Strand Playa Flamenca, der Strand La Zenia, das Einkaufszentrum Zenia Boulevard, der Hafen und die Strände von Campoamor sowie der berühmte Cabo Roig Strip.

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind

Live Musik Sommernächte: Villamartin Plaza

Das Sommerprogramm des Villamartin Plaza ist legendär und zieht internationale Künstler aus allen Teilen der Welt an.

Und für die Saison 2019 haben sie alle Register gezogen, um den ganzen Sommer über mehr als vier Monate erstklassige Unterhaltung zu bieten. Während der Ferienzeit werden an drei Tagen in der Woche auf der Plaza lokale Acts mit berühmten Musikern aufgeführt.

Die britische Soft-Rock-Ikone und der globale Vokal-Superstar Leo Sayer haben die Sessions des letzten Jahres geschlossen, und Villamartin Plaza verspricht ein weiteres mit Stars gespicktes Jahr mit fabelhafter Live-Musik.

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind

Jetski Mieten: Puerto Deportivo de Cabo Roig

Der Yachthafen von Cabo Roig ist einer der gefragtesten Orte für einen privaten Liegeplatz auf der gesamten iberischen Halbinsel, aber es sind die Sportanlagen, die das ganze Jahr über die Menge anziehen.

Der Yachthafen ist einer von nur wenigen Orten an der gesamten Costa Blanca, an denen begeisterte Wassersportler einen Jetski mieten können, ohne neben einer „Moto Nautica A“ – dem spanischen Äquivalent des Wassersport-Könnens der RYA – eine erhebliche Kaution zu hinterlegen Kurs.

Der Veranstaltungsort bietet die neuesten Leistungs-PWCs von Sea-Doo und die Leihgebühren beginnen bei 80 € für eine halbe Stunde. Das mag ein wenig teuer klingen, aber die Kosten beinhalten einen ausgebildeten Instruktor, der auf einem separaten Jetski für Ihre Sicherheit in den herausfordernden Küstengewässern des Mittelmeeres sorgt.

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind

Playa Flamenca Straßenmarkt: Playa Flamenca

Der Straßenmarkt in Playa Flamenca ist traditionsreich und bietet die Möglichkeit, authentische spanische Kultur in einem modernen städtischen Umfeld zu erleben. Es ist sicherlich eine unserer Lieblingsbeschäftigungen an der Orihuela Costa.

Jeden Samstagmorgen finden Sie Einheimische aller Nationalitäten, die regionale frische Produkte kaufen, um in der kommenden Woche zu Hause Mahlzeiten zuzubereiten. In einem der Restaurants oder Café-Bars des Marktes machen Sie häufig eine Pause, um etwas zu essen und zu trinken.

Auf dem Straßenmarkt erhalten Sie alles, was Sie brauchen: frisches Obst und Gemüse, Textilien und Kleidung, eine große Auswahl an Haushaltswaren und spanische Produkte, die sich perfekt als Mitbringsel für Ihre Familie oder Freunde eignen.

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind

Go-Karts Orihuela Costa: Playa Flamenca

Aber wenn die Märkte nicht zu Ihrem Wunsch nach einem schnelleren Leben in Spanien passen, haben die Go-Karts Orihuela Costa etwas zu bieten, um Ihren Urlaub zu verbessern.

Der Veranstaltungsort bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, zwei verschiedene Rennstrecken sowie Rennkarts und Quad-Bikes in verschiedenen Fahrstilen und Leistungsstufen. Kinder ab 10 Jahren können gerne an Rennen auf der Meisterschaftsstrecke teilnehmen.

Die Meisterschaftsrennstrecke ist ein kurvenreiches Asphaltnetz mit Hochgeschwindigkeitsgeraden und eng gewundenen Haarnadeln mit einer Kapazität von jeweils bis zu 26 Fahrern, ergänzt durch eine digitale Anzeigetafel und eine Aussichtsbrücke.

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind

Fahrradverleih an den Stränden: La Zenia

Es ist tatsächlich möglich, unzählige Kilometer entlang der Mittelmeerküste zu radeln, und die Gegend verfügt über eine der längsten Offroad-Radwege in Spanien.

Es ist eine unserer Lieblingsbeschäftigungen an der Orihuela Costa, und es ist billig, sicher und familienfreundlich. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Küste zu erkunden und an verborgenen Stränden und Buchten vorbeizuschauen, die Sie sonst vielleicht nicht gefunden haben.

Kein Fahrrad? Kein Problem. I Love Bike in La Zenia spezialisiert sich auf das Mieten von Fahrrädern für alle Größen und Alter. Mieten Sie ein Fahrrad für einen Tag oder eine Woche zu günstigen Preisen und mit einer Auswahl an verschiedenen Arten von Fahrrädern. Für die Abenteuerlustigen bieten sie sogar Tandem-Bikes an!

Dinge die auf der Orihuela Costa zu tun sind

Playa de La Glea: Campoamor Strand

In Campoamor gibt es drei wunderschöne Strände an der Orihuela Costa: Cala de Campoamor, Playa Diez Picos und Playa de la Glea. Jeder Strand bietet perfekt gepflegten goldenen Sand, sicheres warmes Schwimmwasser und Sauberkeitsstandards, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurden.

Das nördliche Ende der Playa de la Glea bietet einen spektakulären erhöhten Fußweg, der sich an die leuchtend roten Klippen schmiegt und eine natürliche Durchgangsstraße bietet, die direkt mit dem Strand von Aguamarina und der kurvenreichen Promenade verbunden ist.

Die einfach riesige Größe des Strandes, die relative Nähe zu den örtlichen Annehmlichkeiten und die wesentlichen Serviceleistungen wie eine Chiringuito-Strandbar und ein Rettungsschwimmer-Service während der Sommermonate machen ihn zu einem beliebten Ort für versierte Urlauber und Sonnenhungrige.

Bildnachweis: LaZenia.com.

Die neuesten Features: Neue Nachrichten


Sponsored advertisement