fbpx

Die Ankunft der Sommersaison bringt eine Zunahme der Wahrscheinlichkeit mit sich, dass Unechte Karettschildkröten an den Stränden der Region auftreten. In den letzten Jahren hat die Eiablage an den Stränden der benachbarten Gebiete der Costa Calida, Orihuela Costa, zugenommen und so weit nördlich wie Alicante.

Vor etwa zehn Jahren waren Unechte Karettschildkröten an der spanischen Küste ein unglaublich seltenes Ereignis, aber der fortschreitende Klimawandel und die steigende Meerwassertemperatur bringen jedes Jahr mehr seltene Tiere an die Strände.

Das Mittelmeer ist eine Gärtnerei für junge Unechte, und die griechischen Inseln Zypern und Zakynthos beherbergen die größten Brutkolonien von Schildkröten in Europa.

Aber zwei Schildkröten wurden 2017 an den Stränden von Murcia in La Manga und Calblanque gesichtet, und erst letztes Jahr machte sich eine weibliche Schildkröte auf den Weg zum Strand Cala Capitán von Orihuela Costa in Cabo Roig.

Weibliche Karettschildkröten aus dem Atlantik werden von den weiten Stränden der Region, dem feinen Sand und dem allgemeinen Mangel an starken Gezeiten angezogen.

Unechte Karettschildkröten: Mehr Sichtungen in Spanien in den letzten Jahren

Unechte Karettschildkröten sind die größte hartschalige Schildkröte der Welt und werden von der Internationalen Union für Naturschutz als gefährdet eingestuft. Im späten Frühjahr und in den Sommermonaten ziehen sie an Land, um ihre Eier abzulegen.

In den letzten Jahren wurden Tiere, die an lokalen Stränden nisten, von Umweltspezialisten in weniger bevölkerungsreiche Strandgebiete gebracht.

Wenn eine Unechte Karettschildkröte entdeckt wird, versuchen Sie bitte nicht, sich der Schildkröte zu nähern oder sie zu berühren, und gehen Sie immer hinter ihren Spuren und nicht vor ihnen an dem Tier vorbei. Verwenden Sie niemals Blitzlichtaufnahmen, halten Sie sich so weit wie möglich von der Schildkröte entfernt und rufen Sie sofort die 112 an, um die Sichtung zu melden.

Die neuesten Features: Neue Nachrichten


Sponsored Advertisement